Engagement

Engagement_Sabine Ellerbrock und PG

Für die Mitmenschen da sein, auf die Wurzeln besinnen und zur Heimat stehen ist das Credo der Unternehmerfamilie und der gesamten Unternehmensgruppe. Lebendiger Ausdruck dieser Philosophie ist die Paul und Karin Gauselmann Stiftung, die Jahr für Jahr mit einem Stiftungskapital von 10 Millionen Euro zahlreiche Projekte in Sport, Kultur und Medizin fördert.

Den heimischen Handball-Bundesligisten und Traditionsverein TuS N-Lübbecke unterstützt die Gauselmann Gruppe seit Jahren intensiv. Für den Tennisverein TV Espelkamp-Mittwald engagiert sich Paul Gauselmann auch in sportlicher Hinsicht – er selbst ist langjähriges Mitglied und Ehrenpräsident. 2010 wurde er mit seiner Mannschaft deutscher Meister. Als Förderer des Sports unterstützt das Unternehmen neben dem Profisport auch eine ganze Reihe kleinerer Vereine. So stärkt die Gauselmann Gruppe den Sport, die Jugendarbeit und das Ehrenamt der ländlich geprägten Region.

Spendenübergabe an die Deutsche Krebshilfe

Mit besonderem Engagement setzt sich die Unternehmensgruppe auch für Projekte und Initiativen ein, die der gesundheitlichen Vorsorge und Notfallversorgung dienen. Als langjährigem Vorsitzenden und Vorstandsmitglied des Fördervereins „Schlaganfall – Neurologische Klinik Minden e. V.“ liegt Unternehmensgründer Paul Gauselmann vor allem die Schlaganfall-Prophylaxe am Herzen. Gemeinsam mit Partnern aus der Region initiiert er daher die jährliche „Schlaganfall-Info-Tour“ durch den Altkreis Lübbecke.

Für sein großes gesellschaftliches Engagement wie auch für seine unternehmerische Leistung wurde Paul Gauselmann mit dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse und der Ehrenbürgerschaft in Espelkamp und Lübbecke ausgezeichnet.